Uraufführungen

24.11.1973
  • Elke Mascha Blankenburg:
    "Come in" - ein oratorisches Spektakel für Chöre und Solo-Sänger, Sprechchöre, Orgel, Schlagzeuggruppen, Kammerorchester, Tänzer und Pantomimen (Regie: Signe Piehler) "Tage Neuer Musik" Bonn, Leitung: Elke Mascha Blankenburg
02.05.1982
  • Isabella Leonarda (1620-1700):
    "In coelis personent" Geistliches Konzert für Soli, Chor und B.c., Kirche St. Peter, Köln
24.09.1983
  • Barbara Strozzi (1619-1677):
    "Il primo libro di Madrigali" für Soli, Chor und B. c., Rathauskonzerte in Wasserburg am Inn
27.05.1984
  • Fanny Mendelssohn (1805-1847):
    "Oratorium nach Bildern der Bibel" für Soli, Chor und Orchester, Kirche St. Maria Himmelfahrt in Köln
07.06.1986
  • Fanny Mendelssohn:
    Ouverture für großes Orchester in C-Dur in der Alten Oper Frankfurt beim "Fest der 1000 Frauen"
24.10.1986
  • Fanny Mendelssohn:
    17 weltliche A-Capella-Chöre, Kammermusik-Saal der Berliner Philharmonie
30.10.1987
  • Fanny Mendelssohn:
    "Hero und Leander" dramatische Szene für Sopran und Orchester, Stadthalle Unna beim "Internationalen Komponistinnen-Festival"
30.10.1987
  • Louise Farrenc (1804-1875):
    Symphonie Nr. III in g-moll, op. 36 Stadthalle Unna beim "Internationalen Komponistinnen-Festival"
06.07.1991
  • Marianna Martinez (1744-1812):
    "La Tempesta" Kantate für Sopr. u. Orch., St. Pantaleon Kirche Köln
19.11.1993
  • Caroline Ansink (* 1959):
    "Sternen-Walzer" für großes Orchester beim Bundespresseball Bonn im Hotel Maritim
16.03.1996
  • Cornelia Zimanowski (* 1955):
    "Musik für die Frauen dieser Welt", Konzert für Oboe, Chor und Orchester, Friedrich-von Thiersch-Saal, Kurhaus Wiesbaden

Erstaufführungen

31.05.1980
  • Jose Maceda (* 1924):
    "Pagsamba" Rituelle Messe für 241 Sänger und Instrumentalisten, Kreuzgang des Bonner Münsters "Tage Neuer Musik" Bonn
    (Deutsche Erstaufführung)
22.11.1980
  • Francesca Caccini (1587-1640):
    "La liberazione di Ruggiero dall isola d'Alcine" Oper aus Prolog und zwei Akten in Zusammenarbeit mit der Kölner Oper - Wiederaufführung nach 355 Jahren in der Aula der Musikhochschule Köln
09.09.1985
  • Barbara Strozzi (1620-1677):
    "Il primo libro di Madrigali" für Soli, Chor und B.c., National Museum Wroclaw/Polen beim Europäischen Musik-Festival "Wratislavia Cantans"
    (Polnische Erstaufführung)
11.09.1985
  • Francesca Caccini:
    "La liberazione di Ruggiero dall isola d'Alcine" Oper aus Prolog und zwei Akten, Kameralna Oper Warschau/Polen beim Europäischen Musik-Festival "Wratislavia Cantans"
    (Polnische Erstaufführung)
22.02.1987
  • Lili Boulanger (1893-1918):
    Psalm 130 "Du fond de l'abime" für Alt, Chor und Orchester, Martinskirche Kassel, Musikfestival 'Vom Schweigen befreit'
    (Deutsche Erstaufführung)
08.09.1989
  • Augusta Holmès (1847-1903):
    "Ode Triomphale" Kantate zum 100-jährigen Jubiläum der Französischen Revolution, Regie Helmut Palitsch), Szenische Wiederaufführung nach 100 Jahren in der Stadthalle Unna
10.09.1989
  • Lili Boulanger:
    "Vieille Prière Bouddhique" für Tenor, Chor und Orchester, Kölner Philharmonie
    (Deutsche Erstaufführung)
03.05.1993
  • Caroline Ansink (* 1959):
    "Night and Day" für Orchester, Mannheim Stadthaus
    (Deutsche Erstaufführung)
18.09.1993
  • Maddalena Sirmen (1745-1818):
    Konzert für Violine und Orchester C-Dur, im Kreishaus Detmold
    (Deutsche Erstaufführung)
Webdesign: Pixeltrimmer.de