Produktionen

Clara Schumann (1819-1896)
Konzert für Klavier und Orchester
a-moll, op. 7
zu bestellen für 12€ inkl. Versand über:
Elke Mascha Blankenburg
 
Clara Schumann komponierte dieses eindrucksvolle, höchst virtuose Klavierkonzert mit 15 Jahren und brachte es am 9. November 1835 unter der Leitung von Felix Mendelssohn-Bartholdy im Gewandhaus zu Leipzig zur Uraufführung.

Liana Serbescu - Klavier
Zdravka Güttler - Violoncello
Clara Schumann Orchester Köln
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Coproduktion der Deutschen Bank Frankfurt (zur Herausgabe des 100-DM-Scheines) und des Deutschlandfunks 1990
Fanny Mendelssohn-Hensel (1805-1847)
Gartenlieder - A Cappella Chöre
   
Die 17 A-Capella-Chöre komponierte Fanny Mendelssohn-Hensel ein Jahr vor ihrem frühen Tod. Sie wählte Gedichte von Lenau, Geibel, Eichendorff, Goethe, Uhland und Hensel zur Vertonung und erwies sich dabei als geniale Komponistin dieses Genres.

Gabriele Peters - Sopran
Herlind Wartenberg - Alt
Jörg Hannes Kuhn - Tenor
Florian Giertzuch - Bass
LEONARDA ENSEMBLE KÖLN
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Produktion: 1986, cpo 999 012-2
Albert Lortzing (1801-1851)
Szenen aus Mozarts Leben
   
Singspiel für Komponist, Schauspieler, Sänger und Kapellmeister
Solistenensemble, KÖLNER KURRENDE (Einstudierung Elke Mascha Blankenburg),
und Kölner Rundfunkorchester
Dirigent: Eberhard Bäumler
Produktion: 1999, Darbringhaus und Grimm, MD+G L 3446
Marianna Martinez (1744-1812)
Psalmkantaten
zu bestellen für 12€ inkl. Versand über:
Elke Mascha Blankenburg
 
Marianne Martinez war Mitglied der "Wiener Tonkünstlersocietät", der "Accademia Filarmonica" zu Bologna und wurde von der Universität Padua mit dem Ehrendoktor ausgezeichnet. Sie schrieb Oratorien, Messen, Kantaten und Orchesterwerke.

Isabel Lippitz - Sopran
Susanne Biber - Alt
Bela Mavrák - Tenor
Thomas de Vries - Bass
KÖLNER KURRENDE, Clara Schumann Orchester Köln
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Produktion: 1995, Koch/Schwann/Aulos 3-1788-2
Fanny Mendelssohn-Hensel
Oratorium nach Bildern der Bibel
zu bestellen für 15€ inkl. Versand über:
Elke Mascha Blankenburg  
Das Oratorium wurde von Elke Mascha Blankenburg entdeckt. Sie transkribierte die Partitur und erstellte das Aufführungsmaterial. Diese CD ist eine Dokumentation der UA in Köln am 27. Mai 1984. Das Werk wurde 1831 komponiert.

Isabel Lippitz - Sopran
Annemarie Fischer-Kunz - Alt
Hitoshi Hatano - Tenor
Thomas Thomaschke - Bass
Chor und Orchester der KÖLNER KURRENDE
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Produktion: 1984, cpo 999 009-2
Gioacchino Rossini (1792-1868)
Petite messe solennelle
   
"Lieber Gott, hier liegt sie vollendet, diese einfache, kleine Messe. Ist es heilige Musik, die ich geschrieben habe oder verfluchte? Du weißt genau, dass ich für die Opera buffa auf die Welt gekommen bin. Ein bisschen Herz, das ist alles. Sei denn gepriesen und lass mich endlich ins Paradies." schrieb G. Rossini unter seine Partitur.

Jutta Potthoff - Sopran
Ingeborg Most - Alt
Bela Mavràk - Tenor
Phillip Langshaw - Bass
Andreas Schönhage - Klavier
Ursula Döll - Harmonium
KÖLNER KURRENDE
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Produktion: 1993, Koch/Schwann/Aulos 3-1419-2
Ken Follet (*1949)
Die Säulen der Erde
   
Henrik Albrecht komponierte die Musik zu dem Hörspiel "Die Säulen der Erde" nach dem gleichnamigen Roman von Ken Follett.

Andreas Winkler - Tenor
Peer Abilgaard - Countertenor
KÖLNER KURRENDE (Einstudierung Elke Mascha Blankenburg)
WDR Rundfunkorchester Köln
Dirigent: Andreas Hempel
Produktion: 1999, WDR - Lübbe Verlag
Barbara Strozzi (1619-1677)
Il primo libro de madrigali
zu bestellen für 12€ inkl. Versand über:
Elke Mascha Blankenburg
 
Die venezianische Komponistin Barbara Strozzi, die bedeutenste Komponistin des Barock, veröffentlichte 1644 ihr Op. 1: Il primo libro de madrigali.
Elke Mascha Blankenburg edierte die Stimmbücher aus der Mensuralnotation.

Isabel Lippitz / Edina Leue-Soriano - Sopran
Herlind Wartenberg - Alt
Hitoshi Hatano / Jörg Hannes Kuhn - Tenor
Guido Kaiser - Bass
Miche Erauw - Cembalo
Heiner Spicker - Viola da Gamba
LEONARDA ENSEMBLE KÖLN
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Produktion: 1986, WDR
 

Live – Mitschnitte (*)

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Hohe Messe H-Moll
   
Heidrun Luchterhand - Sopran
Angelika Szolnoki - Alt
Bernhard Schneider - Tenor
Ulf Bästlein - Bass
KÖLNER KURRENDE
St. Christopher chamber orchestra of Vilnius (Litauen)
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Mitschnitt des Konzertes am 6. November 1998 in der Kölner Philharmonie
Aufnahme: Nils Heider
Johannes Brahms (1833-1897)
Ein Deutsches Requiem
   
Isabel Lippitz - Sopran
Klaus Mertens - Bariton
KÖLNER KURRENDE, Kölner Sinfonieorchester
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Mitschnitt des Konzertes am 6. November 1997 in der Kölner Philharmonie
Aufnahme: Nils Heider
Antonín Dvorák (1841-1904)
Stabat Mater
op. 58
 
Marjori Ginczinger - Sopran
Angelika Szolnoki - Alt
Henner Leyhe - Tenor
Phillip Langshaw - Bass
KÖLNER KURRENDE, Jenaer Philharmonie
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Mitschnitt des Konzertes am 15. März 1998 in der Kölner Philharmonie
Aufnahme: Nils Heider
Guiseppe Verdi (1813-1901)
Messa da Requiem
   
Gwendoline Ross - Sopran
Annemarie Fischer Kunz - Mezzosopran
Edmund Barham - Tenor
Thomas Thomaschke - Bass
KÖLNER KURRENDE, Kölner Sinfonieorchester
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Mitschnitt des Konzertes am 1. November 1983 in der Kirche St. Maria Himmelfahrt, Köln
Aufnahme: Karl Beuth
Antonio Vivaldi (1678-1741)
Kyrie | Magnificat | Gloria
   
Mariette Lentz / Jutta Potthoff - Sopran
Alexandra C. Kloose - Alt
Bela Mavràk - Tenor
Ina Stock - Oboe
KÖLNER KURRENDE, Jenaer Philharmonie
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Mitschnitt des Konzertes am 14. März 1999 in der Kölner Philharmonie
Aufnahme: Nils Heider
Francesca Casccini (1587-1640)
"La liberazione di Ruggiero d'all isola d'Alcina"
(Libretto: Ludovico Ariosto)
   
Oper aus Prolog und 2 Akten

Alcina - Christina Ascher,
Ruggiero - Jörg Hannes Kuhn,
Melissa - Herlind Wartenberg,
Sirene - Erika Maria Lehmann,
Pastore: Dietmar Kolvenbach,
1. Damigelle - Edina Leue-Soriano,
2. Damigelle - Margarete Bittner
LEONARDA-ENSEMBLE-KÖLN
Mitglieder des Clara Schumann Orchesters Köln
Dirigentin: Elke Mascha Blankenburg
Mitschnitt der konzertanten Aufführung im Bonner Frauenmuseum August 1985
Aufnahme: Sascha Brandt
Alle Livemitschnitte können bei mir bestellt werden
Webdesign: Pixeltrimmer.de